Foto: ADFC
24.01.19 12:14
Besuch des Bike-Flash Warnsystems in Garbsen 

Wenn LKW oder PKW abbiegen, sind Radfahrer*innen im toten Winkel besonders gefährdet. Jedes Jahr gibt es zahlreiche Unfälle dieser Art in Niedersachsen. Das intelligente Warnsystem Bike-Flash wurde nun in Garbsen an der Burgstraße für den ersten bundesweiten Testversuch aufgestellt, da dort durch den Abbiegewinkel besondere Gefahren für Fahrradfahrer*innen drohen. Kraftfahrer*innen werden mithilfe der Anlage vor einem drohenden Zusammenstoß gewarnt.

Grüne Hannover
Roland Godbersen, Sprecher 0V Garbsen
27.11.18 11:58

Wir verstehen uns als Team, das gemeinsam und gleichberechtigt den OV führt. Mit den benachbarten Ortsverbände möchten wir einen regen Austausch starten, um gemeinsame politische Aktivitäten für die Region Hannover zu verabreden und Mehrheiten zur Umsetzung zu organisieren. Wir werden auf euch zugehen. Ihr könnt uns aber auch gern kontaktieren.

Feldheim
© Hans Peter Wendorff
10.11.18 09:44

Noch im Oktober informierten wir uns im energieautarken Dorf Feldheim. Ziel war es einen Gesamteindruck zu bekommen, sowie von den dort gemachten Erfahrungen zu partizipieren. Uns wurde eindrucksvoll vor Augen geführt, wie ein Dorf CO2 neutral mit Energie versorgt werden kann und sogar über den Eigenbedarf hinaus Energie in erheblichem Maße ins Netz eingespeist wird. Das bei einem Kostenvorteil von ca. 10 Cent pro kWh.

Wildblumensamen-Mischung
© Grüne Garbsen
28.04.18 19:53
Kostenlose Blumensamen anfordern

Ob Balkon, Terrasse oder Garten - jeder kann einen Beitrag leisten, um Bienen zu retten. Wir helfen Euch und verschenken unsere Wildblumensamen-Tütchen. Jetzt mitmachen!

Zeitungsbild Bienen-Artikel HAZ
Bienen-Artikel aus der HAZ vom 25.04.2018
25.04.18 21:28
Lesetipp in der HAZ

Am Freitag (27. April) soll in Brüssel über ein Freilandverbot für einige extrem bienenschädliche Insektengifte entschieden werden. Einen interssanten Lesetipp haben wir für Euch in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung gefunden. Es geht um das Bienen- und Insektensterben, was Imker, Forscher und Politiker dazu sagen.

Seiten